Wanderung „Im schönen Hickengrund“

Wanderführer Ulrich hatte zur Wanderung in den „schönen Hickengrund“ eingeladen.
Am Startpunkt bei der Hickengrundhalle konnte Ulrich 25 Wanderer begrüßen. Die geringe Beteiligung war wahrscheinlich auf die negative Wetterprognose zurückzuführen.
Um 09:30 Uhr machte sich die Gruppe auf den Weg. Der erste Abschnitt des Weges beinhaltete eine leichte Steigung – doch oben angekommen wurden die Wanderer mit einem sehr schönen Dreiländer-Panoramablick belohnt. Weiter ging es über Wiesen und durch hohen Mischwald entlang des Wetterbachs wieder zurück nach Niederdresselndorf. Unterwegs ließ sich Ulrich Döhling nicht nehmen, viele Informationen und Anekdoten über Land und Leute zum Besten zu geben.
Das obligatorische Mittagessen wurde im Restaurant der Hickengrundhalle eingenommen. Rajko  bedankte sich im Namen der Wanderer für die schöne Wanderstrecke.
Gewandert wurden 8,5 Kilometer und man war ca. 3 Stunden unterwegs.